Prinz Harry: Mit Ed Sheeran verwechselt

Peinlicher Fauxpas

Prinz Harry: Mit Ed Sheeran verwechselt

Rote Haare, Bart und blaue Augen - da kann es ja schon einmal passieren, dass man zwei Männer vielleicht nicht auseinanderhalten kann. Aber Prinz Harry und Ed Sheeran? So ähnlich sehen sich die beiden doch auch nicht. Margot Robbie verwechselte den britischen Prinzen aber trotzdem mit dem Musiker. Wie peinlich!

Party mit Ed oder Harry?
Letztes Jahr feierte die Schauspielerin eine wilde Weihnachtsparty mit Suki Waterhouse, Sienna Miller und Cara Delevingne. Zusammen mit ihnen und Prinz Harry machte sie sogar ein witziges Bild im Foto-Automaten. Im Interview mit The Sun verriet Margot nun allerdings, dass sie den ganzen Abend über dachte, sie würde mit Ed Sheeran feiern.

"Jeder denkt nun, wenn sie mit mir in London ausgehen, treffen sie auf Prinz Harry. Aber ich wusste nicht einmal, wer er war. Ich hatte einen oder mehrere Drinks. Ich dachte, ich hänge mit Ed Sheeran ab. Ich habe mir gedacht  'Ed ist ein wirklich cooler Typ. Ich mache ein paar Fotos mit ihm", gestand die Blondine. Besonders gut soll Harry die Verwechslung nicht weggesteckt haben. Wobei man sich das gar nicht vorstellen kann, schließlich versteht er Spaß.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.