Sonderthema:
Sabia-Schwester:

Streit in der Silvesternacht

Sabia-Schwester: "Sylvie hat ihn geschlagen"

Die Schlammschlacht um Sylvie van der Vaart zieht immer weitere Kreise. Nach Sylvies Mutter Rita Meis meldet sich nun auch Lydia Engizek zu Wort und verteidigt ihre Schwester Sabia. Rita erzähle nur Lügen und in der berüchtigten Silvesternacht sei es ganz anders zugegangen, als behauptet wird. Denn Sylvie sei diejenige gewesen, die gegenüber ihrem Ehemann handgreiflich wurde.

Ist das die Wahrheit?
"Sie stritten und dann erzählte mir Rafael, dass sie sich scheiden lassen würden," verriet Lydia über die Geschehnisse zu Silvester. Daraufhin soll Sylvie wütend und handgreiflich geworden sein, da sie die Scheidung noch nicht öffentlich machen wollte. "Sylvie begann, Rafael zu schlagen," will sie wissen. Es sind schwere Vorwürfe, die die ehemalige Gogo-Tänzerin in der holländischen Zeitschrift "Story" gegen die Blondine erhebt. Doch erzählt sie wirklich die Wahrheit oder will Lydia bloß Rafael und ihre Schwester decken? Denn bisher bestand kein Zweifel daran, dass der Fußballer seine Ehefrau an diesem Abend angriff. "Das war eine große Dummheit von mir. Es tut mir sehr leid. Das hätte niemals passieren dürfen," entschuldigte sich der 30-Jährige damals öffentlich.

Rabenmutter
Auch Sylvies Mama Rita kommt bei Lydia nicht gut weg. Sie sei ebenso in das Lügengeflecht verstrickt wie ihre Tochter. "Rita sollte sich schämen, so über meine Schwester zu reden," regt sich Sabias Verwandte auf, denn die Behauptung, Sabia sei Damian keine gute Stiefmutter, sei aus der Luft gegriffen. "Dass Rita sagt, dass der Sohn von Sylvie und Rafael nur eine Trophäe ist für Sabia, das tut weh. Sabia tut alles für ihren Stiefsohn," will sie das Gerücht richtig stellen. Sylvie soll diejenige sein, die sich nicht um den Buben kümmere. "Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Sylvie keine Mutter ist, die gerne mit ihrem Kind spielt. Wenn Damian bei seiner Mutter ist, dann kümmert sich größtenteils die Nanny um ihn," schießt Sabias Schwester zurück. Welche Version nun tatsächlich der Wahrheit entspricht, wissen nur die Beteiligten.

Diashow Sylvie van der Vaart: Sie kann noch immer strahlen

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

Sylvie van der Vaart beim 8. Dreamball in Berlin

Auch die bösesten Vorwürfe scheinen Sylvie van der Vaart nichts anhaben zu können. Obwohl ihre ehemals beste Freundin Sabia immer wieder neue Affären-Anschuldigungen verbreitet, ist Sylvie das Lächeln noch nicht vergangen. Auf dem roten Teppich strahlt sie wie eh und je und lässt sich ihre privaten Probleme nicht anmerken.

1 / 20

Button_video_ute.png © Reuters

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.