Verona Pooth hat ein Sex-Zimmer

Pikante Schlafzimmerbeichte

Verona Pooth hat ein Sex-Zimmer

Verona Pooth ist sich nicht zu schade, auch intime Details aus ihrem Privatleben zu erzählen. Seit 16 Jahren ist sie mit ihrem Ehemann Franjo Pooth zusammen und die Flamme der Leidenschaft lodert bei den beiden noch immer. Und das nicht nur, weil sich das Paar auch ein- bis zweimal im Monat einen Tag zu zweit ohne Kinder gönnt. Im Interview mit Gala legte die Moderatorin nun eine pikante Schlafzimmerbeichte ab.

Intime Details
In ihrem Haus haben die beiden nämlich ein Sexzimmer wie aus Fifty Shades of Grey. "Die Verführung zu etwas Neuem, etwas Unerwartetem - das finde ich schon spannend. Wir haben übrigens auch so ein Zimmer, wollte ich an dieser Stelle mal erwähnen. Allerdings ist es meist abgeschlossen. Ein wenig Fifty Shades of Grey steckt doch in jedem von uns, oder", verrät die 47-Jährige.

Wilde SM-Spielchen?
Doch das dürfte Franjo noch nicht ausreichen. Er will für seine Gattin sogar noch eine Poledance-Stange einbauen lassen. Bei den Pooths muss es ja hinter geschlossenen Vorhängen ziemlich wild zugehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum