Die guten Vorsätze der Austro-Stars

So wird 2016

Die guten Vorsätze der Austro-Stars

Mehr Sport machen, abnehmen, trotz ambitionierter Jobpläne nicht auf die Liebsten vergessen: Das sind die klassischen Neujahrsvorsätze der meisten Österreicher. Doch wie sieht‘s eigentlich mit den Vorhaben der Stars aus? ÖSTERREICH am SONNTAG hat sich in der heimischen Society umgehört.

Sportlich
Fazit: Auch viele VIPs haben sich fix vorgenommen, ihr Leben 2016 umzukrempeln. Verstärkte sportliche Ambitionen fürs neue Jahr hegen etwa die Moderatorinnen Mirjam Weichselbraun und Silvia Schneider. Fußball-Legende Toni Polster will sowohl privat sporteln („Die drei, vier Kilo Weihnachtsspeck müssen weg.“), als auch mit seinem Kickerteam neu durchstarten. Und „irgendwann“ Bundesliga-Trainer werden.

Ehrgeizig
Große Karriereziele hat sich Miss Austria Annika Grill gesetzt. Sie will nach der Miss World-Wahl weiter um den Globus jetten. Und „als Moderatorin Fuß fassen und international arbeiten“. Die nächsten Ziele: Griechenland und die Karibik.

Kämpferisch
Existenziell die Neujahrspläne von Kira Grünberg: Nach ihrem folgenreichen Unfall wünscht sich die Ex-Spitzensportlerin nur eines: „Wieder selbstständig leben können.“ 


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum