Harley-Fahrschule: Missen am Bike

Am Schwedenplatz

Harley-Fahrschule: Missen am Bike

Easy Rider Feeling von Anfang an– das ist das neue Motto von Boss Willy Koblizek und Besitzer der Fahrschule Schwedenplatz. Ab sofort kann für den heißbegehrte A-Schein stilgerecht mit einer Harley geübt werden. Die ersten, die "JA – ich will“ gesagt haben, waren Miss & Vize Miss NÖ, Fiona Fiedler und Stephanie Djordjevic. Dementsprechend groß war das Medien-Interesse, als gestern im Rahmen des Presse-Lunchs die beiden Ladies zum ersten Mal auf einer Harley Platz genommen haben.

Blitzlichter und Kamera-Klicken, als Fahrschule Schwedenplatz Boss Willy Koblizek die Missen höchstpersönlich instruierte: die korrekte Sitz-Position war vorab der Einstieg zum Easy Rider Feeling. Am kommenden Samstag geht es weiter mit den ersten Fahrstunden für die beiden Ladies am Fahrschulgelände Hagenbrunn. Und in längstens 5 Wochen werden die beiden Missen nach bestandener Führerschein A-Prüfung den Sommer als frischgebackene Bikerinnen genießen – natürlich mit einer Harley. What else.

Warum mit Harley´s zum A-Schein?
Dafür gibt es drei Motive laut Willy Koblizek.

Motiv 1: Der Trend, erst nach vielen Jahren als AutofahrerIn sich dem Zwei-Rad Glück widmen J

Motiv 2: Der unwiderstehliche Charme, den Harley-Davidson auf die Zielgruppe der spätberufenen Biker hat.

Motiv 3: Ein für alle Mal zu widerlegen, dass Harley´s für FahränfängerInnen schwierig zu fahren sind.

Diashow Fahrschule Schwedenplatz: Missen am Bike

Fahrschule Schwedenplatz

Fahrschule Schwedenplatz

Fahrschule Schwedenplatz

Fahrschule Schwedenplatz

Fahrschule Schwedenplatz

Fahrschule Schwedenplatz

Fahrschule Schwedenplatz

1 / 7

Ferdinand O.Fischer GF Fischer´s Harley Davidson, der gestern auch mit dabei war, hatte noch einen weiteren mehr als plausiblen Grund, warum es – speziell für Frauen – mit einer Harley zum A-Schein gehen soll. „Immer mehr Frauen, deren Männer Harley fahren, wollen nicht mehr einfach mitfahren, sondern selber fahren. Emanzipation auf 2 Rädern. Natürlich mit einer Harley.“  What else J

Willy Koblizek hat bei der Erweiterung seines Fuhrparks  auf Harley-Davidson Sporty und die beeindruckende EGlide wieder einmal auf einen neuen Ausbildungs-Tend gesetzt. Auch der Zeitpunkt für den Apell "Mit Harley um A.Schein“ hätte nicht besser gewählt werden können: Mit 2013 wird es erheblich mühsamer, zum EU-weit anerkannten Biker zu werden. So einfach und unbürokratisch wie derzeit noch, wird man in Österreich nie wieder einen Motorradführerschein machen können! Auch Motorradfahren mit dem B-Schein, dem sogenannten 125er-Schein nach 6 Stunden Training, gibt es so günstig nur noch heuer!

info@schwedenplatz.drivecompany.cc

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.