Sonderthema:
GAGA: Irre Sex-Show in Wien

Bier & Busen-Blitzer

GAGA: Irre Sex-Show in Wien

Lady Gaga in Wien – ein Konzert, von dem man noch lange sprechen wird! Sonntagabend gastierte die Pop-Sirene mit ihrer atemberaubenden ArtRave: The Artpop Ball-Show in der Wiener Stadthalle und erregte 11.000 Fans zwei Stunden lang mit der schrägsten Show des Pop-Jahres.

Video zum Thema Lady Gaga: Betrunken auf der Bühne!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Busen und Bier
So ließ Gaga in Wien ihren Busen blitzen (bei einem Striptease mitten auf der Bühne!), sprach wirrste Zwischenansagen („Wer nur für die Hits gekommen ist, kann gleich wieder gehen“) und griff mehrmals zur Bier-Flasche. Das und die fast 50-minütige Verspätung ließen die Vermutung aufkommen, dass Gaga in Wien nicht ganz nüchtern war.

Welt-Premiere in Wien
Trotzdem lieferte Gaga in Wien eine spektakuläre Show. Mit viel Fannähe (zwei Jungs durften sogar zu ihr auf die Bühne), einem auf 25 Songs ausgedehnten Spezial-Programm (samt Cher-Cover Bang Bang), Lesben-Küssen und einer Welt-Premiere: Erstmals stimmte Gaga den 4-Non-Blondes-Hit What’s Up an. Eine Gänsehaut-Version, die sie sofort via Youtube mit der ganzen Welt teilte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.