Sonderthema:
Julia Furdea: Heiß auf Miss-World-Titel

Schönste Österreichs

Julia Furdea: Heiß auf Miss-World-Titel

„Ich will alles geben und den bestmöglichen Platz erreichen“, gibt sich Julia Furdea (20) kämpferisch. Denn bei der Miss-World-Wahl tritt man als Beauty aus Österreich eher mit Außenseiterchancen an. „Ich habe einen eigenen Tanz einstudiert, mit dem ich überzeugen möchte.“

Seit Wochen hat sie dafür trainiert, am Donnerstag wird es jetzt ernst: Julia fliegt nach London, wo am 14. 12. das große Finale steigt. „Natürlich bin ich aufgeregt“, so Julia, die sich erst einmal für einen Monat von ihrem Freund Christian verabschieden muss. „Er wird zum Finale nach London kommen.“ Auch Missen-Chefin Silvia Schachermayer ist live dabei.

Boot-Camp
Bis dahin wird es aber noch einmal hart. 131 Missen kämpfen um den begehrten „Miss World“-Titel – derzeit werden die Schönheiten aus der Mongolei und Ungarn als Favoriten gehandelt. Diese matchen sich in fünf Bewerben (Sport-Challenge bis Modeschauen) um den Einzug ins Finale. Dazu stehen eine Themse-Schifffahrt, Oxford-Besuch und Charity-Gala am Programm.

Zeit zum Relaxen oder für privates Sightseeing bleibt da keine mehr. Julia fühlt sich dafür aber „bereit“.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.