Meghan soll schon schwanger sein

Royal Baby

Meghan soll schon schwanger sein

Tuschelthema. „Ein royales Baby ist unterwegs“, soll jetzt ein Mitarbeiter des Kensington-Palasts hinter vorgehaltener Hand bestätigt haben. „Deswegen wurde Meghan auch bei den Balkon-Fotos am Geburtstag der Queen in die dritte Reihe gestellt. Niemand sollte ihr Bäuchlein entdecken“, so die Quelle weiter. Wenn es stimmt, würde eine große Last von Herzogin Meghan (36) abfallen. Denn nicht nur Ehemann Prinz Harry (33) wünscht sich sehnlichst Kinder, sondern auch die Queen würde gerne nochmals Uroma werden wollen.

Vorbereitungen. Ein weiteres Indiz für eine Schwangerschaft ist auch, dass Harry und Meghan zurzeit mit Hochdruck daran arbeiten, ihren Zweitwohnsitz in Cotswolds zu renovieren. Das Anwesen mit 52.600 Quadratmetern wäre perfekt, um dem Palast-Trubel zu entkommen. Sechs Schlafzimmer, drei Empfangsräume, ein Hightech-Medienraum und Extra-Wohnungen für Personal und Nanny sollen laut Insidern gerade babysicher gemacht werden. Dazu kommt, dass Meghans Freundin und Vierfach-Mama Victoria Beckham gleich nebenan wohnt und Meghan unterstützen könnte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum