Sonderthema:
Prinz Oscar: Alles über seine Taufe

Ganz traditionell

Prinz Oscar: Alles über seine Taufe

Für Royal-Fans sind die Taufen der jüngsten Mitglieder des Königshauses immer ein ganz besonderes Spektakel. Denn meist ist es der erste große öffentliche Auftritt der Mini-Prinzen und Prinzessin. In Schweden ist es am 27. Mai wieder einmal so weit. Kronprinzessin Victorias Sohn Oscar Carl Olof wird in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Einige Details der Taufe sind sogar auch schon bekannt.

Ganz traditionell
Die Zeremonie wird wie schon bei den anderen Kindern der Familie sehr traditionell und wie es meistens üblich ist in der Schlosskirche von Stockholm abgehalten. Auch das Taufgewand wird einigen sicherlich bekannt vorkommen. Oscar trägt ein Kleidungsstück, das vor ihm nicht nur schon seine Schwester Estelle und sein Cousin Nicolas getragen haben, sondern auch seine Mama Victoria und sogar sein Opa König Carl Gustaf. In Schweden wird Tradition eben großgeschrieben.

Teures Geschenk
Wie auch bereits bei Madeleines Sohn Nicolas wird die gebürtige Deutsche Antje Jackélen die Taufe mit Wasser der Öland-Insel durchführen. Seit 2014 ist die 60-Jährige Erzbischöfin der schwedischen Kirche. Der kleine Prinz bekommt ein ganz besonderes Taufgeschenk. Die Region Schonen, dessen Herzog er ist, baut in seinem Namen um über 100.000 Euro einen Natur-Spielplatz.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.