Geheim-Treff

Meghan: Tee mit der Queen

Eine Stunde lang gewährte die Königin Meghan Markle eine Audienz im Palast.

Kurz nachdem Queen Elizabeth II. von ­ihrem Sommersitz auf Schloss Balmoral zurück in den Buckingham Palast kehrte, fand in ihren ­privaten Gemächern mit Blick auf den Palast-Garten ein geheimes Treffen statt. Ihre Gäste waren am Donnerstag letzter Woche Enkel Prinz Harry und ­seine Freundin  Meghan Markle  (36). Es war das erste Treffen der Queen mit ihrer – zukünftigen – Schwiegertochter.

Plauderei
Eine Stunde lang tranken Meghan und Harry Tee mit der Königin, damit diese sich ein Bild von Harrys Freundin machen konnte. Insider sind sich jetzt somit sicher: Es ist keine Fragen mehr, ob die Verlobung kommt, sondern nur mehr, wann es soweit ist.

Diashow: Harry und Meghan: Öffentlicher Kuss