Sonderthema:
GNTM: Alle hassen Zoes neue Frisur

Vokuhila-Alarm

GNTM: Alle hassen Zoes neue Frisur

"Schnippschnapp Haare ab" hieß es von Heidi Klum im Trailer zur vierten Folge der aktuellen Staffel von "Germany's Next Topmodel". Und diese Episode hielt, was sie versprach: Das große Umstyling, auf das sich tausende Fans der Modelshow schon seit Wochen gefreut haben, geriet zum Aufreger.

Highlight Umstyling

Wieder einmal im Mittelpunkt: Austro-Kandidatin Zoe. Sie fällte in der Show immer wieder auf, sei es wegen ihrer Sex-Geschichten oder den Streitigkeiten mit "Freundin" Victoria. Als die Mädchen in die große Halle kamen, extra für das Umstyling gemietet, dauerte es nicht lange und die ersten Tränen flossen. Langhaar-Ulknudel Klaudia könnte die Tränen nicht stoppen, genauso wie die dunkelhaarige Beauty Bruna.

Gelassen

Zoe jammerte schon bevor es losging ein wenig herum, doch je mehr dann an ihren Haaren gemacht wurde, desto ruhiger ließ sie es über sich ergehen. Zuerst wurden ihre mittelblonden Haare mit einer Wasserstoffcreme aufgehellt. Das Resultat: weißblond. Schon  nach diesem drastischen Schritt flüsterten die anderen Kandidatinnen einander zu. Komplimente gab es, dass die Aufhellung gut zu Zoes eisblauen Augen passen würde. Dann wurde die Mähne radikal gekürzt, dichte Stirnfransen geschnitten und generell fransig ausgedünnt. Zum Schluss blieb etwas, das man auf gut österreichisch Vokuhila nennt: Vorne kurz, hinten lang. Victoria traute sich während der Verwandlung nicht in Zoes Nähe, hatte kurz vor der Enthüllung Sorge, dass ihre Freundin wütend auf die neue Frisur reagieren würde.

 

 

Naa, wie findet ihr die neue Frisur????? #byheidiklum #gntm2018 #teamschwarz #teamthomas #tamzoe

Ein Beitrag geteilt von Zoe Saip (@zoe.topmodel2018) am

 

Fans hassen Look

Doch Zoe nahm den, wie Heidi es betitelte "edgy look" gelassen, überzeugte darum auch beim Walk am Ende der Folge. Ein Bild gab es zur Belohnung! So gute Nerven hätten ihr nicht viele zugetraut. Die Fans der Show finden ihren Look größtenteils schrecklich. 

Hier ein paar Kommentare von Facebook

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.