Tara mit Sex-Appeal zum Führerschein

Saturday Night Fever

Tara mit Sex-Appeal zum Führerschein

Auch bei der letzten Folge von „Saturday Night Fever- So feiert Österreichs Jugend“ auf ATV ging es bei den Mädls und Burschen wieder heiß her. Anni vergeigte den Traum, mit Tara und einem Auto nach Italien zu fahren. Raffi zog als frischgebackener Single los in Richtung Hartberg um seine neue Freiheit zu genießen. Und Chris war enttäuscht über seine Disko-Entjungferung.

Diashow Saturday Night Fever vom 6.12

Tara und Anni

Auch Tara will nun endgültig hinter das Steuer und Autofahren lernen.

Fahrlehrer und Anni

Anni bringt ihren Fahrlehrer zum Lachen, ob das ein gutes Zeichen ist?

Anni

Anni und die liebe Fahrschule: Ist das etwa zu viel für so eine hübsche Blondine?

Benji und Raffi

Benji und Raffi glühen zu Hause eifrigst vor.

Raffi erspäht hübsche Dame.

Raffi scheint nach seiner gerade erst gescheiterten Beziehung wieder voll im Leben zu stehen und hält bereits Ausschau nach seinem nächsten Opfer.

Lukas, Mario und Chris

Chris steht kurz vor seiner Disko-Entjungferung. Ja, Sie lesen richtig. Chris war noch nie in einer Disko und ist dementsprechend anständig nervös.

1 / 6

Tara rockt die Straße
Tara und Anni haben einen großen Traum und zwar mit dem Auto nach Italien zu fahren. Das Hotel ist schon gebucht nur die Autofahrt nach „Bella Italia“ ist mehr als fraglich. Anni vergeigte – zum Glückt für den restlichen Straßenverkehr – die Fahrprüfung und das mit Bravour. Tara meinte dazu nur, so schwer kann das gar nicht sein und meldete sich kurzerhand selbst zum Erwerb der Fahrerberechtigung an. Denn die Alternativen, Zugfahren oder gar Autostoppen nach Italien, schienen dann doch nicht als mögliche Varianten in Frage zukommen.

Tara und die erste Fahrstunde
Ihre erste Fahrstunde brachte das Partyluder, wider Erwarten, ohne größere Fauxpas hinter sich. Das einzige Problem der Party-Queen schien der Sicherheitsgurt zu sein. Er engte ihre zwei „Plastik Babys“ ein und tat  ihnen weh. Böser Gurt, bleibt da nur zu sagen. Auch die Schuhe, High-Heels selbstverständlich, waren laut strengem Fahrlehrer nicht fahrtauglich. Aber das sah Tara wie üblich anders. Nach der Fahrstunde kümmerte sich das It-Girl wieder rührend um ihre beste Freundin. Als Ablenkungsmanöver, um Anni wieder auf andere Gedanken zu bringen, beschloss sexy Tara sich gemeinsam mit Anni die Harre verlängern zu lassen  um in „Bella Italia“ besser beim männlichen Gelschlecht anzukommen.

Raffi brät was das Zeug hält, während Chris geknickt ist
Auch bei den Burschen ging es wieder turbulent zu. Raffi wurde nach zwei Monaten Beziehung von seiner Holden verlassen. Von Trauer war aber nichts zu sehen. Raffi beschloss kurzerhand mit seinen Freunden und zwei unbekannten Mädls in das 130km entfernte Hartberg aufzubrechen um Party zu machen. Dieser Trip entpuppte sich allerdings als Fehler. Die zwei Girls zickten den ganzen Abend mächtig herum. Somit war die Nacht im neuen Singleleben ein voller Reinfall für den smarten Draufgänger. Auch Chris hatte es mit seinen Jungs nicht besser. Sein erster Auftritt in einer Disko ging anständig nach hinten los. Anstatt sich von paarungswilligen Beautys umgarnen zu lassen, musste er einen Korb nach den anderen einstecken.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum