Heinzl lästert über Gottschalk

Überzogen

Heinzl lästert über Gottschalk

Lautes Lebenszeichen zur ersten Abschieds-Show vonThomas Gottschalk: 707.000 Österreicher und 9,1 Mio. Deutsche jubelten über Sarah Connor, Joss Stone und Rowan Atkinson. Im wichtigen Quoten-Duell mit RTL-Supertalent (380.000 Seher in Ö) hatte Thommy die Nase vorn.

Kinderwette
Star des Abends war ein 11-jährigen Hardrocker: Hagen Brüggemann mit seiner AC/DC-Wette („erkenne 100 Songs in 3 Sekunden“). Die Fans in Nürnberg tobten zu Highway To Hell, holten den Wett-König sogar für eine zweite Wette (Hüpf-Wettbewerb) zurück. Auch da besiegte er Gottschalk.

Heinzl sauer
Nur einer fand es weniger lustig: Chili-Moderator Dominic Heinzl. Er war mit seinem Report vom Oktoberfest nach Gottschalk dran und ärgerte sich, dass Thommy so lange überzog (s. u.). Trotzdem hatte er 224.000 Seher. Na bitte.

heinzl.jpg © Facebook

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.