Sonderthema:
Dancing Stars nur mehr zu neunt im Ballroom

ORF-Tanzreigen

Dancing Stars nur mehr zu neunt im Ballroom

Während sich am 5. April Rudi Roubinek aus der ORF-Tanzshow "DAncing Stars" verabschieden musste, dürfen sich nur noch neun Promis am 12. April im ORF-Ballroom matchen. Denn es geht wieder einmal ab 20:15 Uhr auf ORF eins um den Aufstieg in die nächste Runde. Mit von der Partie sind Marjan Shaki, Rainer Schönfelder, Monika Salzer, Gregor Glanz, Angelika Ahrens, Gerald Pichowetz, Lukas Perman sowie Susanna Hirschler und Biko Botowamungu.

Diashow Dancing Stars: ORF-Ballroom brannte zum fünften Mal

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

Dancing Stars: Das war die fünfte Show

1 / 26

Mit bunten Stil-Mix in die nächste Runde
Dabei legen sich die restlichen neun Promi-Tanzpaare auch dieses Mal ordentlich ins Zeug. Mit Quickstep,  Paso Doble, Tango, Rumba, Cha-Cha-Cha, Samba und langsamen Walzer wird sich ein unerbittlicher Kampf auf dem ORF-Tanzparkett geliefert. Denn alle haben Sie nur ein Ziel vor Augen, sich den Titel "Dancing Stars 2013" zu holen.

Video zum Thema Dancing Stars: Tanz-Aus für Roubinek

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Jury beinhart
Dabei legt die Jury von Show zu Show immer größeren Wert darauf, dass jeder Schritt auf der Tanzfläche sitzt. Nicole Burns-Hansen, Balázs Ekker, Hannes Nedbal und Thomas Schäfer-Elmayer sparen nicht mit Kritik und teilen auch schon ab und zu ordentlich aus. Erst in der letzten Show sorgte Balázs Ekker für Furore. Er wetterte über die Leistung der Pastorin Monika Salzer. "Ich hoffe nicht, dass mit dem Weiterkommen jemandem ein Platz weggenommen wird, der sich besser weiterentwickelt hat", urteilte der Tanzlehrer und Juror über die Performance der Geistlichen. Nachdem es die Promi-Tänzerin dann doch noch in die nächste Runde geschafft hat, bleibt abzuwarten, ob Ekker sie auch diese Woche wieder zur Schnecke machen wird.

Info
"Dancing Stars", am 12. April, ab 20:15 Uhr auf ORF.

Wer wird Dancing Star 2013?
Casinos

Diashow Dancing Stars 2013: Das sind die Tanzpaare

Rainer Schönfelder tanzt mit Manuela Stöckl

"Ich habe keine Erwartungen. Meine Schuhe sind geschliffen, jetzt muss ich nur noch Druck drauf bringen. Es ist ein neues Terrain, es wäre schön am Stockerl zu sein - aber der Spaß am Dabeisein überwiegt."

Lukas Perman tanzt mit Kathrin Menzinger

"Ich freue mich sehr über meine Partnerin, besser hätte es nicht kommen können. Jetzt muss ich mich nur noch daran gewöhnen, dass ich jetzt eine blonde Frau an meiner Seite habe." Über Marjans Tanzpartner: "Grundsätzlich neige ich nicht zur Eifersucht, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden."

Marjan Shaki tanzt mit Willi Gabalier

"Ich bin sehr zufrieden mit meiner Partnerwahl. Ich kann nicht einmal Walzer tanzen - aber das wird sich ja jetzt bald ändern." Über Lukas' Tanzpartnerin: "Naja, da kann man schon ein bisserl eifersüchtig werden - bei diesem Gesamtpaket."

1 / 3

Video-Button © oe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.