Das Comeback der Bodies Das Comeback der Bodies

90er Revival

© Skiny

© Skiny

Das Comeback der Bodies

Sind sie alt genug, um sich an die Anfänge des Bodies zu erinnern? Falls ja, haben sie bestimmt ihre ganz eigenen Erinnerungen an diese etwas merkwürdig anmutenden Kleidungsstücke. Wenn nicht, dann sei hier kurz erwähnt, dass Bodies in den frühen 90ern ganz groß in Mode waren.

Enganliegend und unbequem
Als Rolli, in Kurz- oder Langarm-Version - Hauptsache schön eng anliegend. Der Sinn hinter dem Body ist ein ganz einfacher. Man sollte so aussehen, als hätte man sich ein Shirt in die Hose gesteckt. Der große Nachteil schon damals war der wahnsinnig unbequeme Verschluss direkt zwischen den Beinen, der meistens gerade dann, wenn man es am wenigsten brauchen kann, aufgeht.

Tanga-Body
Kurzum: die Bodies sind zurück. In großen Kaufhäusern ebenso wie in kleinen Luxus-Boutiquen. Nur eine kleine Änderung gibt es. Die Bodies gibt es mittlerweile in mehreren Trage-Varianten, so auch als Tanga-Body, der gleich mal die Unterwäsche ersetzt. Die Frage, ob das nicht noch mehr zwickt, sei einfach mal so dahingestellt.

Ihre Meinung ist gefragt
Posten sie und ihre Meinung: Wa halten sie von diesem Comeback? Sollen Bodies wirklich den Weg zurück in die Mode finden?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen