Drei magere Models vom Laufsteg verbannt

Madrid

© Reuters

Drei magere Models vom Laufsteg verbannt

Auch in diesem Jahr sind drei Models von der Madrider Modewoche ausgeschlossen worden, weil sie zu dünn sind. Wie die spanischen Zeitungen berichteten, mussten sich alle 70 Models, wie nun schon seit September 2006 üblich, einer Gewichtskontrolle unterziehen. Von ihnen unterschritten drei das vorgeschriebene Mindestgewicht.

Mehrere Mädchen sind gestorben
Nach dem Tod mehrere Models hatte die spanische Regierung die Maßnahme 2006 durchgesetzt, um dem Schlankheitswahn entgegenzuwirken. Seither wurden 13 Models vom Laufsteg verbannt.

In New York waren die Models dünn wie nie
In New York hingegen waren untergewichtige Mädchen gar kein Problem. Soviel Haut und Knochen wie heuer auf der New York Fahion Week hat man selten gesehen. Klicken Sie sich durch die Bilder und sehen Sie die schockierend dünnen Mädchen, die in Madrid keine Chanche gehabt hätten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen