Elena: Heute muss unser Model zittern

Austro-Beauty

Elena: Heute muss unser Model zittern

Rund 300.000 Österreicher fiebern heute Abend wieder mit unserem Model-Export Elena Rotter bei Heidi Klums fünfter Sendung von Germany’s Next Topmodel (20.15 Uhr, ProSieben) mit. Denn es wird immer härter: Nur noch 14 Beautys sind im Rennen. Dieses Mal müssen sich die Nachwuchs-Models in die Fashionmetropole New York beweisen. Im „Big Apple“ wartet auf die Neo-Models ein „tierisches“ Fotoshooting mit dem deutschen Top-Fotografen Oliver Gast und ein Casting bei den Designerlabels Rock & Republic und Miss Sixty für die weltweit renommierte Fashion Week.

Salzburg-Beauty
Mit dabei ist auch die Salzburgerin Elena Rotter, die Österreich beim „Beauty-Watch“ bis dato glamourös vertreten hat. Mit ÖSTERREICH sprach sie über ihre Erlebnisse: „Ich freue mich wahnsinnig auf New York. Ich war noch nie da und kenne die Stadt nur aus Filmen“, schwärmt die Miss Salzburg 2007. Und setzt schmunzelnd hinzu: „Ich liebe Salzburg über alles, aber New York ist doch etwas anderes.“

Beim heutigen Fotoshooting wird den Mädchen ein Tier als „Accessoire“ zur Seite gestellt, Elena muss eine Dogge bändigen. Gibt es da Berührungsängste? „Nein, überhaupt nicht. Ich freue mich wahnsinnig auf diese Fotoserie, da ich Tiere über alles liebe. Als ich hörte, dass ich mit einem Hund fotografiert werde, war ich ganz aus dem Häuschen. Ich hatte selbst 15 Jahre lang einen kleinen Mischling“, schwärmt die Studentin der Kommunikationswissenschaften. Setzt jedoch ein wenig ängstlich hinzu: „Die Schwierigkeit wird sein, dass die Aufnahmen mitten in den Straßenschluchten entstehen. Ich hoffe, der Hund ist nicht schreckhaft.“

Zitter-Partie
Trotz vollem Einsatz meinen Insider, dass Rotter die nächste Runde nicht mehr erreichen wird. Ex-Topmodel-Kandidatin Anja Platzer (19) gibt in ÖSTERREICH Tipps, wie man den TV-Kick für die Modelkarriere nützen kann (s. Kasten). Die Steirerin stöckelte in der letzten Ausgabe der Casting-Show auf den respektablen sechsten Platz.

Auf ein mögliches Showende angesprochen meint Elena unverkrampft: „Sollte ich ausscheiden, geht für mich keine Welt unter. Ich habe tolle Erfahrungen gemacht, viel dazugelernt und werde darum kämpfen, weitere Angebote zu bekommen.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen