Sonderthema:
Erotik-Model kämpft gegen Hodenkrebs

Schock-Video

Erotik-Model kämpft gegen Hodenkrebs

Wachrütteln mal anders! Das Erotik-Model Rhian Marie Sudgen räkelt sich in sexy Dessous vor der Kamera und flüstert: "Willst du sehen, wie ich mich anfasse?" Dabei will die Blondine der Männerwelt ein ernstes Thema näherbringen: Hodenkrebs-Vorsorge.

Im Video zieht das Model eine Hodensack-Nachbildung aus ihrem Slip und zeigt, wie sich Männer selbst abtasten sollten, um eventuelle Veränderungen rechtzeitig feststellen zu können. Inszeniert wurde das Video für das Krebs-Vorsorge-Portal www.malecancer.org von dem britischen Modefotografen Rankin.

Was Sie selbst tun können
Idealerweise untersuchen Sie Ihre Hoden bei der morgendlichen Dusche oder in der Badewanne. Durch das warme Wasser wird die Haut am Hodensack nämlich weicher und die Untersuchung dadurch einfacher. Nehmen Sie die Hoden einzeln in die Hand und tasten Sie vorsichtig nach Verhärtungen, Schwellungen oder Knötchen ab. Auch eine Größenänderung könnte ein Alarmsignal sein.

Ab zum Arzt!
Bei Auffälligkeiten sofort zum Arzt. Mit einer einfachen Ultraschalluntersuchung kann ein Urologe feststellen, ob es sich um Hodenkrebs oder um eine harmlose Zyste handelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen