Retropants

Retropants

In Frankreich kaufen Frauen Männer-Slips

Paris/Französische Männer lassen sich ihre Unterwäsche vor allem von ihren Frauen und Freundinnen kaufen. Drei Viertel der Slips und Unterhemden für Männer würden von Frauen gekauft, ergab eine Studie des Instituts TNS Worldpanel, die vor der Pariser Unterwäsche-Messe (18. bis 21. Jänner) veröffentlicht wurde.

Frauen sparen bei Männer-Wäsche
Frauen achten demnach mehr auf den Preis als die Männer: Sie geben im Schnitt nur 4,70 Euro pro Stück aus, die Männer selbst dagegen sechs Euro.

Retropants sind heiße Ware
Gekauft werden in Frankreich vor allem sogenannte Retropants, wie die Studie ergab, für die 8.000 Haushalte befragt wurden. Im vergangenen Jahr hätten diese länger geschnittenen und eng anliegenden Slips dem Markt einen Schub gebracht. Laut dem französischen Hersteller DIM überholten sie 2008 erstmals die herkömmlich geschnittene kurze Unterhose.

Foto: (c) www.grundstoff.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen