Japans First Lady

Miyuki Hatoyama

© Reuters

Japans First Lady "Beste Jeansträgerin"

Japans schillernde First Lady Miyuki Hatoyama hat eine besondere Ehrung erhalten: Die 66-jährige Ehefrau von Ministerpräsident Yukio Hatoyama wurde am Montag als "Beste Jeansträgerin" des Landes ausgezeichnet. Miyuki trage die blauen Hosen "auf stilvolle und zugleich revolutionäre Weise", begründete der Japanische Jeansverband seine Wahl. Zudem verbreite die Kochbuch-Autorin und frühere Schauspielerin eine positive Grundhaltung, die genau zum Jeans-Image passe.

Ihr späterer Ehemann und sie hätten beide Jeans getragen, als sie sich in den 70er Jahren beim Studium in Kalifornien zum ersten Mal trafen, verriet Hatoyama bei der Preisverleihung. Bis heute trage sie die blauen Beinkleider bei jeder Gelegenheit, weil sie praktisch und bequem seien.

Miyuki Hatoyama ist die "Beste Jeansträgerin"
Miyuki Hatoyma (re.) nimmt die Auszeichnung als "Beste Jeansträgerin" entgegen. Foto: (c) AP

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen