Opossum Heidi soll Oscars präsentieren

TV-Star

© epa

Opossum Heidi soll Oscars präsentieren

Das schielende Opossum Heidi aus dem Leipziger Zoo soll für einen US-Fernsehsender die Verleihung der Oscars am 27. Februar präsentieren. "Wir haben die Anfrage eines Senders wegen eines Heidi-Auftritts erhalten", bestätigte die Sprecherin des Zoos, Maria Saegebarth, entsprechende Medienberichte.

Das wegen seines Sehfehlers zum Medienstar gewordene Tier solle aber keinesfalls in die Vereinigten Staaten geflogen werden. Denkbar sei eine Zuschaltung per Videoübertragung. Der Zoo prüfe derzeit die Rahmenbedingungen des Angebots.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen