Zahnpflege schon vor dem 1. Zahn

Schöne Zähne

Zahnpflege schon vor dem 1. Zahn

Für viele Kinder immer noch ein aufregender Gang: Der Besuch beim Zahnarzt. Doch gerade hier gilt die Devise, je früher, desto besser! Was viele Eltern nicht wissen: Die Milchzähne fallen zwar später aus, aber gesunde Zähne sind immens wichtig für eine gesunde Entwicklung des kleinen Kindes. Zahnschmerzen, Zahnlücken oder zerstörte Zähne können das gesunde Aufwachsen nämlich erheblich beeinflussen.

Prof. Dr. Dietmar Oesterreich: "Der frühzeitige Besuch beim Zahnarzt ist bedeutend. So sollte die regelmäßige zahnärztliche Kontrolle für Kleinkinder ab dem 6. Lebensmonat beginnen, weil frühkindliche Karies bereits kurz nach dem Durchbruch der Oberkieferfrontzähne einsetzen kann."

Mundgesundheit der Mutter
Außerdem sollte die zahnärztliche Prävention bereits während der Schwangerschaft einsetzen. Denn eine gute Mundgesundheit der Mutter und Aufklärung über Ernährung, Pflege und Fluorideinsatz sind wichtige Voraussetzungen für eine gesunde Kindsentwicklung.

Schöne Milchzähne
Gesunde Zähne bei Kindern sind die Basis für gesunde Zähne im Erwachsenenalter. Milchzähne sind wichtig für die Sprachentwicklung, das Ernährungsverhalten, als Platzhalter für bleibende Zähne und auch für die gesunde psychische Entwicklung.

Früher Zahnarztbesuch
Ein früher Zahnarztbesuch ist aber auch klug, weil das Kind so erst einmal spielerisch eine Praxis kennenlernt. Denn wenn schon beim ersten Zahnarztbesuch gebohrt wird, ist das ein schlechter Start für die regelmäßige und angstfreie Vorsorge.

Mundhygiene
Mundhygiene muss bereits mit dem ersten Zahn beginnen. Das heißt für die Eltern, regelmäßig putzen und zahnärztliche Kontrollen als etwas völlig Normales empfinden. Milchzähne sind genauso wichtig wie das Erwachsenengebiss. Ebenso ist die richtige Ernährung von elementarer Bedeutung. Süße Säfte, gesüßte Tees oder Milch gehören nicht und schon gar nicht nachts in die Nuckelflaschen, sonst haben schon die ganz Kleinen Probleme mit der sogenannten Nuckelflaschen- oder frühkindlichen Karies.

Gesund beginnt im Mund - je früher desto besser. Und wenn die Kinder "ihren" Zahnarzt gut kennen, dann kommen sie auch beim nächsten Mal wieder gern vorbei - ganz ohne Angst und vor allem mit gesunden Zähnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen