William und Kate gibt es jetzt zu essen

In Pub

William und Kate gibt es jetzt zu essen

Die Haare aus Rindfleisch und Räucherschinken, die Haut aus Truthahnbrust und das Kleid aus Karotten: William und Kate, das wohl berühmteste Hochzeitspaar des Jahres, gibt es jetzt auch zu essen. Die britische Pub-Kette Crown Carveries hat ein Konterfei der royalen Brautleute aus den Zutaten eines Sonntagsbratens entworfen. Das Bild stammt vom Küchenkünstler Prudence Staite, berichtete die Nachrichtenagentur PA. Auf einen Platz auf der erlesenen Speisekarte am Hochzeitstag selbst dürfte die Hausmannskost aber keine Chance haben.

Souvenirs

Das Antlitz von Prinz William und Kate Middleton wird in Großbritannien derzeit auf alle möglichen Utensilien gedruckt, um Andenken an den großen Tag am 29. April zu produzieren. Neben Tellern, Tassen und Geschirrtüchern gibt es auch Briefbeschwerer, Mousepads oder Postkarten mit dem Paar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen