Prinz William

Wiki

Prinz William

Artikel teilen

Prinz William, Prince of Wales, mit vollem Namen William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor, wurde am 21. Juni 1982 in London, England geboren.

Williams Mutter Diana, setzte sich dafür ein, dass ihre Kinder öffentliche Kindergärten und Schulen besuchten. Erst gegen Ende seiner Schulbildung hin, besuchte William das elitäre Eaton College. Sein Gap Year – das Jahr zwischen Schulabschluss und Studienbeginn – verbrachte der Prinz zum Teil in Chile, wo er sich bei einem Hilfsprojekt engagierte und zum Teil in einem landwirtschaftlichen Betrieb in England.

Im Anschluss begann er 2001 ein Studium der Kunstgeschichte an der St. Andres University in Schottland, wechselte jedoch zwei Jahre später zum Fach Geografie.

Wie für die männlichen Mitglieder der Royal Family üblich, absolvierte auch William eine militärische Ausbildung. Als Offizieranwärter wurde er 2006 in die Militärakademie Sandhurst aufgenommen und Ende des Jahres zum Leutnant ernannt. Es folgten eine Pilotenausbildung bei der Royal Air Force, Dienst auf der Fregatte der Royal Navy in der Karibik, eine weitere Ausbildung zum Hubschrauberpiloten sowie ein dreijähriger Dienst bei einer „Search and Rescue“-Einheit der Royal Air Force in Wales. Wenige Wochen nach der Geburt seines ersten Sohnes entschied sich William seine Arbeit im Militär zu beenden und sich fortan vermehrt seiner Rolle als Vater, Thronfolger sowie karitativen Tätigkeiten zu widmen.

Offizielle Aufgaben

Neben öffentlichen Auftritten und diversen Staatsbesuchen hat Prinz William seit 2003, als Nachfolger seiner Tante Anne, auch die Rolle eines Staatsrates inne. In dieser Position kann er gewisse Amtsgeschäfte und Hoheitsrechte des Königs durchführen, wenn dieser im Ausland weilt oder anderweitig verhindert ist.

Privates

Im Rahmen seines Studiums lernte William seine spätere Ehefrau Catherine „Kate“ Middleton kennen, die ebenfalls Kunstgeschichte studierte. Seit 2002 sind die Unternehmertochter und der Prinz, mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 2007, ein Paar. 2010 wird die Verlobung bekanntgegeben, am 29. April 2011 findet die royale Hochzeit in der Westminster Abbey in London statt.

Am 22. Juli 2013 wird der erste Sohn des Paares George Alexander Louis of Wales geboren, es folgen Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana of Wales am 03. Mai 2015 und Prinz Louis Arthur Charles of Wales am 23. April 2018.
  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo