Conchita & Co. rocken den Amadeus

Austro-Musikpreis

Conchita & Co. rocken den Amadeus

Mega-Show
Die Stimmung im Wiener Volkstheater wird heute Abend nicht nur wegen der Preisverleihung brodeln. Es sind vor allem die Live-Shows, die von allen heiß erwartet werden. So stehen unter anderem heimische Stars wie Kultfigur Conchita Wurst, Electro-Swing-Band Parov Stelar, ESC-Hoffnung Zoë und Chart-Stürmer Wanda & Co. auf der Showbühne. Ergänzt wird der Musik-Block von den Auftritten der internationalen Stars Sarah Connor, The Baseballs und Gregor Meyle.

Ausgezeichnet
Was die Preisverleihung angeht, wartet alles gespannt darauf, wie das Duell Wanda (fünf Nominierungen) gegen Seiler & Speer (sechs Nominierungen) ausgeht. So tönten Seiler & Speer schon im Vorfeld wohl nicht ganz ernst gemeint: „Wauma kan anzigen gwinna, dann hobt’s a Drama duat Kinder, des sog ma eich.“ Bei ebenfalls fünf Nominierungen kann auch die Band Bilderbuch auf Preise hoffen.

Hingegen ist schon jetzt bekannt, dass Marianne Mendt heute mit einem Amadeus für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wird und der FM4-Award diesmal an Schmieds Puls geht.

Boykott
Ebenfalls nominiert ist Andreas Gabalier, der dem Austro-Grammy aber absichtlich fernbleibt und lieber nächste Woche den deutschen Echo besucht. Abgesagt hat auch die werdende Mama Christina Stürmer. Sie schont sich in der Schwangerschaft lieber.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.