Udo Jürgens kommt zum Heimspiel

Frühjahrs-Tournee

Udo Jürgens kommt zum Heimspiel

Der ganz normale Wahnsinn lautet das Motto der aktuellen Udo-Jürgens-Tournee, und zu diesem Wahnsinn gehört auch dies: Die Tickets sind heißer begehrt als viele Wertpapiere. Bei oeticket.com sind alle vier Austro-Events mit Udo ausverkauft – bis auf eine winzige Ausnahme: Für die Wiener Show am 13. März gibt’s noch ein paar Stehplätze hoch droben im zweiten Rang der Stadthalle.

Selbst für die Wiederholungskonzerte im Herbst (30. 10., Graz, und 31. 10., Wien) sind jetzt schon etliche Kategorien verkauft.

Ovationen
Wer zu den Kartenbesitzern gehört, darf sich auf ein hochklassiges Event freuen. Zwar stand der Tour-Start unter einem schlechten Stern – Udo musste vier Shows wegen Grippe ausfallen lassen –, doch seither sammelt der 77-Jährige Ovationen und hymnische Kritiken.

Die Frankfurter Allgemeine über den „unerreicht leichtfüßigen Entertainer“: „Ein Phänomen – faszinierend bleiben die den Geist ihrer Zeit fabelhaft widerspiegelnden Lieder.“ Das „einzige Manko“, so die FAZ: „Die vom Publikum heiß ersehnten Gassenhauer wie Aber bitte mit Sahne werden nur als Potpourri serviert.“

Lieder
Udo singt außer seinen Hits auch neue Lieder der CD Der ganz normale Wahnsinn, er lässt die Pepe-Lienhard-Band jazzig swingen und spielt Klavier zu Videos seiner Film-Bio Der Mann mit dem Fagott.

Autor: (bau)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.