Sonderthema:

Kalenderblatt

16. Jänner - Ereignisse in Österreich

1986

Mehr als 50.000 Menschen nehmen an Demonstrationen in Linz und Leoben teil, die vom Voest-Alpine-Betriebsrat organisiert wurde.

1951

Der Nationalrat beschließt nach dem Tod von Bundespräsident Karl Renner mit den Stimmen aller Fraktionen das Durchführungsgesetz für die Direktwahl des Staatsoberhauptes durch das Volk, die bereits durch die Verfassungsrevision von 1929 festgelegt worden war. (Dennoch erfolgten die Präsidentenwahlen 1931 und 1945 ausnahmsweise in der Bundesversammlung). Erster direkt gewählter Präsident ist der Sozialist Theodor Körner.

1840

Josef Lanner dirigiert zum ersten Mal den Wiener Hofball.

1783

Einführung der "Civil-Ehe" durch Erlass des "Ehepatents" von Kaiser Joseph II. Damit wird die Ehe zum bürgerlichen Vertrag zwischen den Partnern. Die kirchliche Trauung bleibt zwar obligat, Scheidung und Wiederverheiratung werden aber möglich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Ist das witzigste Bewerbung Österreichs?
Anschreiben amüsiert Netz Ist das witzigste Bewerbung Österreichs?
Das Unternehmen reagierte gelassen und antwortete im Stil des Bewerbers. 1
OMV-Explosion: Ein Toter, 21 Verletzte
Zwischenfall in NÖ OMV-Explosion: Ein Toter, 21 Verletzte
In Niederösterreich kam es zu einer Explosion, die mehrere Verletzte forderte. 2
Flüchtlingsparty geriet außer Kontrolle
Attacke mit Flaschen Flüchtlingsparty geriet außer Kontrolle
Streit unter Somaliern bei einer Wohnungsparty endete mit einer Schlägerei. 3
Regierung: 1.500 Euro für jedes Kind
Verhandlungen im Finale Regierung: 1.500 Euro für jedes Kind
Stundenlang rangen Kurz und Strache um Finanzen. Kinderbonus ab 2018. 4
Salzburgerin (22) zuhause vergewaltigt
Von Besucher Salzburgerin (22) zuhause vergewaltigt
Als Freund Zigaretten holte, missbrauchte sie der Mann. 5
Die türkis-blaue Regierung ist fix
Türkis-Blau Die türkis-blaue Regierung ist fix
ÖVP und FPÖ einigten sich auf Regierungsabkommen. 6
Schock-Plakat: IS droht mit Wien-Terror
Nächstes Anschlagsziel? Schock-Plakat: IS droht mit Wien-Terror
Neues Propagandaplakat zeigt Wien als Anschlagsziel der IS-Terrormiliz. 7
Jetzt kommt die Regierung der Frauen
Neue Koalition steht: Jetzt kommt die Regierung der Frauen
Heute verhandeln ÖVP und FPÖ den Koalitionspakt fertig. Was drinsteht. 8
Grasser-Anwalt schlägt zurück
Prozess-Start Grasser-Anwalt schlägt zurück
An Tag 2 ist turbulenter: Staatsanwaltschaft hält ihr Plädoyer. 9
Prozess entwickelt sich zu Justizskandal
Das sagt Österreich Prozess entwickelt sich zu Justizskandal
Ein Kommentar von ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner. 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen