Frau schwer verletzt in unbeheiztem Haus gefunden

Steiermark

Frau schwer verletzt in unbeheiztem Haus gefunden

Die Landwirtin musste die ganze Nacht auf Montag hilflos ausharren, weil sie sich auf Grund ihrer Verletzungen nicht mehr rühren konnte. Als der Schwiegersohn die Frau fand, war ihre Körpertemperatur bereist stark abgesunken, so die Sicherheitsdirektion Steiermark.

Drei-Meter-Sturz
Die 58 Jahre alte Bäuerin aus Oberkurzheim im Bezirk Judenburg hatte am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr das Einfamilienhaus ihres landwirtschaftlichen Anwesens verlassen und war in ein unbeheiztes, unbewohntes, etwa 30 Meter vom Gehöft entferntes Nebengebäude gegangen. Dort fiel die Frau aus bisher unbekannter Ursache vom Oberstock rund drei Meter in die Tiefe. Als der 34-jährige Schwiegersohn Montag gegen 5.45 Uhr die Frau im Haus nicht antreffen konnte, suchte er nach ihr. Dabei bemerkte er in dem Nebengebäude Licht im Obergeschoss. Als er Nachschau hielt, fand er das Gebäude versperrt vor.

Körpertemperatur auf 28 Grad gesunken
Der 34-Jährige schlug ein Fenster ein, gelangte so ins Haus und fand seine Schwiegermutter vor der Holzstiege. Der Mann verständigte sofort den Notarzt. Die Frau wurde nach der Erstversorgung mit einer Körpertemperatur von nur mehr 28 Grad Celsius und einer Halswirbelverletzung auf die Intensivstation des LKH Judenburg überstellt. Den behandelnden Ärzten zu Folge besteht keine Lebensgefahr, wie die Polizeiinspektion Pöls mitteilte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Todesraser (21) prahlt schon wieder im Netz
540-PS-Audi erfasste Mopedlenkerin (17) Todesraser (21) prahlt schon wieder im Netz
Eine 17-Jährige wurde am Samstag bei einem Unfall mit einem Sportwagen getötet. 1
Vater stirbt bei Horror-Unfall, Kinder verletzt
Steiermark Vater stirbt bei Horror-Unfall, Kinder verletzt
Ein entgegenkommender Lkw streifte den Kleinbus des Familienvaters. 2
Praterstern: Alko-Szene außer Kontrolle
Problemzome Praterstern: Alko-Szene außer Kontrolle
Neue Schock-Fotos vom Praterstern Anrainer-Ärger über die "Ekel-Zone" Kaiserwiese. 3
Bomben-Alarm in der U1: Polizei sucht diese Männer
Fahndung Bomben-Alarm in der U1: Polizei sucht diese Männer
Es kam zu einem Großeinsatz in der Station Reumannplatz. 4
Wirbel in Linz: Wut-Wirt wirft Anti-Raucher-Aktivisten raus
Samt Touristen-Gruppe Wirbel in Linz: Wut-Wirt wirft Anti-Raucher-Aktivisten raus
Der Wirt warf Sebastian Frankenberger samt Touristengruppe aus seinem Lokal. 5
Feuer-Inferno auf Donau-Kreuzfahrt
Acht Verletzte Feuer-Inferno auf Donau-Kreuzfahrt
Das Feuer dürfte in der Sauna ausgebrochen sein. Die Flammen breiteten sich rasant aus. 6
Wirbel um Benimmregeln in Freibad
Niederösterreich Wirbel um Benimmregeln in Freibad
Ein Schild in Perchtoldsdorf lässt die Wogen im Internet hochgehen. 7
Riesen-Eklat bei Türkei-Diskussion auf oe24.TV
Schreiduelle & Schuldzuweisung Riesen-Eklat bei Türkei-Diskussion auf oe24.TV
"Wenn Pilz ermordet wird, sind Sie dafür verantwortlich", die Diskussion zum Thema Erdogan verlief äußerst brisant. 8
Aquaplaning: 25-Jähriger stirbt auf A 2
Unfall Aquaplaning: 25-Jähriger stirbt auf A 2
Die 26-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 9
Kurz zu Neonazi-Kritik: "Solche Beschimpfungen richten sich selbst"
ÖSTERREICH-Interview Kurz zu Neonazi-Kritik: "Solche Beschimpfungen richten sich selbst"
Der ÖVP-Chef über Dirty Campaining: "Die SPÖ investiert offensichtlich sehr viel Geld." 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen