Schreiben Sie an den Innenminister!

Fall Arigona

Schreiben Sie an den Innenminister!

Am 26. September waren fünf Mitglieder der Familie Zogaj - der Vater und vier Kinder - von der Polizei im oberösterreichischen Frankenburg abgeholt und in den Kosovo abgeschoben worden. Da die Tochter Arigona nicht auffindbar war, durfte die Mutter noch bleiben, um nach ihr zu suchen. Die Frau erlitt einen Nervenzusammenbruch im Spital. Der Aufenthaltsort der 15-jährigen Tochter ist nach wie vor unbekannt. Arigona hat bereits mit Selbstmord gedroht.

Protest-Mail-Aktion
Um endlich eine menschliche Lösung für die Familie Zogaj herbeizuführen, starten ÖSTERREICH und oe24.at eine Protest-Aktion. Machen Sie mit und helfen Sie Arigona und ihrer Familie mit einem Protest-Mail an Innenminister Platter: Der Fall soll neu aufgerollt und nach humanitären Gesichtspunkten beurteilt werden. > Hier geht es zum Protest-Mail

Dass die Österreicher hinter der Familie Zogaj stehen, zeigt übrigens eine ÖSTERREICH-Umfrage: 62 Prozent sprechen sich für den Verbleib der Familie in Österreich aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Brutaler Raub bei beliebter Partymeile in Wien
Ein Verletzter Brutaler Raub bei beliebter Partymeile in Wien
In der Nacht überfielen etwa 20 Personen in der Nähe der beliebten Partymeile beim Schwedenplatz einen Mann und nahmen ihm seine Tasche. 1
Von OP-Tisch gerutscht: Patient in Graz gestorben
Schock im LKH Von OP-Tisch gerutscht: Patient in Graz gestorben
Der Mann war während einer Herz-OP vom Tisch gefallen, als dieser plötzlich zusammenbrach. 2
FPÖ attackiert nächsten ORF-Star
"Nicht mehr tragbar" FPÖ attackiert nächsten ORF-Star
Die Freiheitlichen schießen sich auf den nächsten ORF-Star ein und fordern nun Konsequenzen. 3
Bewaffneter Burka-Mann überfiel Wiener Bank
Auf der Flucht Bewaffneter Burka-Mann überfiel Wiener Bank
Der Mann flüchtete, als eine Mitarbeiterin anfing, zu schreien. 4
'Schweine': Wut-Wirt poltert gegen Gäste
Großglockner 'Schweine': Wut-Wirt poltert gegen Gäste
Das Posting des Lienzers wird zum Hit auf Facebook. 5
Nach 35 Minuten aus Wasser gezogen: Mann starb im Spital
Drama im Burgenland Nach 35 Minuten aus Wasser gezogen: Mann starb im Spital
26-Jähriger war 35 Minuten unter Wasser - Rettungskräfte: Patient war vor Ort stabil. Nun starb er im Spital 6
Alt-LH Pröll bei Rad-Sturz schwer verletzt
Mit Rettung ins Spital: Alt-LH Pröll bei Rad-Sturz schwer verletzt
Der ehemalige Politiker kam beim „Legendenrennen“ der Wachauer Radtage zu Sturz. 7
Dieter Chmelar beschimpft FPÖler als "A...figuren"
Wegen Nöstlinger-Kondolenz Dieter Chmelar beschimpft FPÖler als "A...figuren"
Nach Kondolenz-Aussendungen zum Tod von Christine Nöstlinger, tobte Dieter Chmelar auf Twitter. 8
All-Felix rechnet mit Peter Pilz ab
Harte Kritik All-Felix rechnet mit Peter Pilz ab
Felix Baumgartner macht deutlich, was er vom Comeback von Peter Pilz hält. 9
16-Jähriger am Ring niedergestochen
In der Nacht 16-Jähriger am Ring niedergestochen
Drei Männer überfielen den Teenager und stachen ihn dann nieder. 10
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten