34-Jähriger stirbt beim Fußballspielen

Drama in Wr. Neustadt

34-Jähriger stirbt beim Fußballspielen

Auf einem Fußallplatz hinter dem Neukloster in Wiener Neustadt spielten sich Montag Abend dramatische Szenen ab. Die die Niederösterreichischen Nachrichten berichten brach ein 34-jähriger Mann beim Kicken plötzlich zusammen.

Sofort wurden die Einsatzkräfte alarmiert, Notarzt, Polizei und Feuerwehr waren wenige Minuten später am Einsatzort. Dort musste der 34-Jährige reanimiert werden. Die Hilfe kam allerdings zu spät, der Mann starb wenig später im Spital. Grund für den Zusammenbruch dürften Herzkreislaufprobleme gewesen sein.  

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen