57-Jährige starb nach Sturz in Bach

Kärnten

57-Jährige starb nach Sturz in Bach

Eine 57 Jahre alte Frau ist am Dienstagnachmittag im Klinikum Klagenfurt an den Folgen eines Sturzes gestorben. Die Frau, die in einem Pflegeheim wohnte, war am Montag laut Polizei in einen Bach im Park des Heims gestürzt. Dabei hatte sie sich den Kopf aufgeschlagen und das Bewusstsein verloren. Eine Nachbarin fand die Frau und schlug Alarm.

Im Krankenhaus verstorben
Die Nachbarin wie auch mehrere Pflegekräfte aus dem Heim leisteten Erste Hilfe. Die Rettung flog die 57-Jährige mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Dort starb sie an den Folgen des Sturzes.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen