68 Prozent der Wiener sind für 
autofreie Mahü

Umfrage

68 Prozent der Wiener sind für 
autofreie Mahü

Die autofreie Mariahilfer Straße kommt bei uns Wienern besser an, als uns so einige glauben machen wollen. Bei einer repräsentativen Passanten-Umfrage von Stadt und Wirtschaftskammer auf der Einkaufsmeile sprachen sich 68 % der 1.550 Befragten für eine Mariahilfer Straße ohne Autos aus – trotz heftiger Kritik der Opposition bedeutet das mehr als zwei Drittel Zuspruch für das Projekt von Maria Vassilakou (Grüne).

Und so geht es auf der Mariahilfer Straße weiter:

  • Ab nächsten Montag fährt der 13 A nicht mehr durch die Fußgängerzone, sondern auf der neuen Route über die Kirchengasse. Außerdem wird die Querung Stumpergasse

Kaiserstraße geöffnet

  • Radler ja oder nein in der Fuzo – diese Entscheidung fällt in den kommenden Tagen.
  • Im Frühjahr geht es dann ums Ganze: Die Bewohner des 6. und 7. Bezirks stimmen über das Projekt ab, 2014 wird die Mariahilfer Straße umgebaut.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen