Afghane in Salzburg wegen Mordverdachts verhaftet

Euopäischer Haftbefehl

Afghane in Salzburg wegen Mordverdachts verhaftet

Die Kriminalpolizei hat am Donnerstagabend in der Stadt Salzburg einen 21-jährigen Afghanen festgenommen, der seit Dezember des Vorjahres mit einem europäischen Haftbefehl gesucht worden ist. Der Mann steht im Verdacht, im Jänner 2012, also im Alter von 16 Jahren, in Athen einen Griechen vorsätzlich getötet zu haben, sagte ein Polizei-Sprecher am Freitag.

Die Kriminalisten lieferten den 21-Jährige in die Justizanstalt in Puch-Urstein ein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen