Alijev-Witwe will weiterkämpfen

Mysteriöser Tod

Alijev-Witwe will weiterkämpfen

Rakhat Alijev (52), kasachischer Ex-Diplomat und Multimillionär, wurde – wie berichtet – in seiner Zelle in der Wiener Josefstadt tot aufgefunden. Erhängt. Mit einer Mullbinde stranguliert. Er hing an einem Wandhaken. Für Peter Prechtl, Chef der Vollzugsdirektion, ist klar: „Es war Selbstmord. Eindeutig.“ 

Eine Obduktion der Leiche bestätigt das. „Es war klar Tod durch Erhängen“, sagt auch Gerhard Jarosch, Sprecher der Wiener Staatsanwaltschaft, zu ÖSTERREICH: „Es gibt keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.“

Weder auf einem Überwachungsvideo noch in der Zelle Alijevs seien Anzeichen oder Spuren von Fremdeinwirkung gefunden worden. Auch war Alijev in der Selbstmordnacht allein in seiner 12-Quadratmeter-Zelle in der Sonderkrankenanstalt. Das ergab die Analyse des Türöffners der Zelle.

Aber: Es wurde kein Abschiedsbrief gefunden. Keine Notiz. Nichts. Für Elnara Shorazova, Alijevs Witwe und Mutter seiner drei minderjährigen Kinder, ist der mysteriöse Tod ihres Mannes deshalb nicht erklärbar.

Sie will die lückenlose Aufklärung des Falles. Laut Anwalt Klaus Ainedter, dem Verteidiger ihres Mannes, möchte sie sich am Freitag in einer Pressekonferenz erstmals öffentlich zum Tod ihres Mannes äußern.

Reichtum
Elnara Shorazova ist Österreicherin, eine der reichsten Frauen des Landes. Sie besitzt ein Zinshaus in Wien, mehrere Eigentumswohnungen und noch immer 60 Prozent am Mediaquarter in Wien St. Marx.

Was die Witwe besonders beschäftigt:

  • Ihr Mann stellte sich im Sommer 2014 der österreichischen Justiz. Freiwillig. Er kam aus Malta.
  • Ihm und zwei Mittätern wird der Mord an zwei Bankmanagern der kasachischen Nurbank vorgeworfen. Anfang April sollte der Prozess in Wien gegen ihn und seine beiden mutmaßlichen Helfer beginnen. Die beiden Mittäter sitzen ebenfalls in der Josefstadt.
  • Laut Anwalt Klaus Ainedter fühlte Alijev sich völlig unschuldig. Das wollte er im Prozess klarstellen. Nun der Selbstmord.
  • Ob der Prozess wie geplant stattfinden wird können, scheint offen. Seine Witwe drängt jedenfalls auf einen raschen Beginn der Verhandlung. Sie will in jedem Fall weiterkämpfen und klarstellen, dass ihr Mann unschuldig war. Damit will sie ihn posthum rehabilitieren.


Karl Wendl, Jochen Prüller

VIDEO: Aliyev erhängt sich in Zelle

Video zum Thema Aliyev erhängt sich in Zelle

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten