Autofahrer entsorgte Treibstoff in Abwasserkanal

Bezirk Neusiedl

Autofahrer entsorgte Treibstoff in Abwasserkanal

Ein 24-Jähriger hat Dienstagmittag auf einem Parkplatz der Ostautobahn (A4) im Bezirk Neusiedl am See Treibstoff in einen Abwasserkanal entsorgt. Der Autofahrer war von Mitarbeitern der Asfinag dabei beobachtet worden, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Mittwoch. Gegenüber den herbeigerufenen Polizisten gab der Mann an, sein Dieselfahrzeug irrtümlich mit Benzin betankt zu haben.

Auf dem Parkplatz hatte der Kosovare das Treibstoffgemisch mittels Schlauch in den Kanal geleitet. Er wurde angezeigt und eine Firma für die Reinigung des Kanals beauftragt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen