Banküberfall in Gmunden

Täter flüchtig

© TZ ÖSTERREICH/Niesner

Banküberfall in Gmunden

Ein bewaffneter Räuber hat am Donnerstag gegen 11.35 Uhr eine Bank in Gmunden überfallen. Er bedrohte eine Mitarbeiterin mit einer Pistole und forderte Geld. Dann flüchtete der Täter in einem roten Auto, eine Alarmfahndung wurde eingeleitet. Ende August war in der Traunseestadt zuletzt ein Banküberfall verübt worden. Damals war der Täter eine Frau, nach der bis heute erfolglos gefahndet wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen