Brennender Kleinlaster: A 12 kurzzeitig gesperrt

Mehrere Kilometer Stau

Brennender Kleinlaster: A 12 kurzzeitig gesperrt

Ein brennender Klein-Lkw hat am Dienstag zu einer Sperre der Inntalautobahn (A 12) geführt. Laut ersten Informationen der Polizei fing das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache im Amraser Tunnel Feuer. Die Feuerwehr stand im Einsatz.

   Die A 12 musste für die Dauer des Einsatzes und die Aufräumarbeiten kurzzeitig gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgte über das Stadtgebiet. Der Stau reichte zwischenzeitlich bis nach Hall in Tirol zurück.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen