Brief lässt Prügelopfer Patricia kalt

Kann nicht verzeihen

Brief lässt Prügelopfer Patricia kalt

Ehrliche Reue oder eiskalte Berechnung, um vor Gericht mit einer milderen Strafe davonzukommen? Tatsache ist, dass Leonie (15) – die als Anstifterin aus dem Prügelvideo hervorgeht, das auf Facebook millionenfach angesehen wurde – einen Brief an das Prügelopfer Patricia (15), ihre ehemalige beste Freundin, geschrieben hat.

Schmerzen. Nachdem das Heimkind Leonie mehrere Teenager aus schwierigen Verhältnissen mit einer Lüge auf Patricia gehetzt hatte, von denen einer ihr sogar den Unterkiefer brach, schrieb sie: „Ich wollte nie, dass dir so stark wehgetan wird!“
Patricia wurde operiert, Metallplatten halten jetzt ihren Kiefer zusammen. Sie kann seit der Attacke nicht richtig essen und hat Schmerzen. Die Zeilen lassen sie kalt. Laut ihrer Anwältin Astrid Wagner sagte sie dazu nur: „Ich will ihr nicht verzeihen.“(lae)

15592586_10154845139161974_.jpg © Eckhard

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen