Fußgänger in Wien-Favoriten totgefahren

Horror-Unfall

Fußgänger in Wien-Favoriten totgefahren

Ein 58 Jahre alter Mann ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall in Wien-Favoriten getötet worden. Der Fußgänger wurde nach Angaben der Polizei beim Versuch, die Laaer-Berg-Straße zu überqueren, von einem Pkw erfasst, prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

   Der Autolenker hatte noch versucht, dem Fußgänger auszuweichen. Der 24-Jährige wurde bei dem Unfall, der sich gegen 19.00 Uhr ereignete, nicht verletzt. Seine 22 Jahre alte Beifahrerin habe einen Nasenbeinbruch erlitten, sagte Polizeisprecherin Irina Steirer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen