Sonderthema:
Mädchen (8) beim Skifahren schwer verunglückt

Schwerste Verletzungen

Mädchen (8) beim Skifahren schwer verunglückt

Ein Mädchen aus den Niederlanden ist am Sonntagnachmittag beim Skifahren in Obergurgl (Bezirk Imst) verunglückt. Sie kam auf dem Plattachberg von einer blauen Piste ab und stürzte einige Meter in die Tiefe.

Dabei zog sich die Achtjährige laut Polizeiaussendung schwerste Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Notarzthubschrauber in die Universitätsklinik nach Innsbruck geflogen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen