Mordprozess des Jahres gegen Polizist

Frau und Kind getötet

Mordprozess des Jahres gegen Polizist

Es war das aufsehenerregendste Verbrechen des vergangenen Jahres. Laut Anklage soll der junge Polizist Daniel L. (23) Anfang Oktober zunächst seine schlafende Lebensgefährtin Claudia K. (25) mit der Dienstwaffe erschossen haben. Einen Tag später erwürgte er den gemeinsamen 20 Monate alten Sohn Noah. Claudia K. war zum Todeszeitpunkt erneut schwanger, auch das Ungeborene starb.

Mit den Leichen im Kofferraum flüchtete der Polizist, der ein neues Verhältnis eingegangen war, in seine steirische Heimat. Dort nahmen ihn Kripobeamte fest. Die Ermittlungen ergaben, dass Daniel L. den Mord an seiner Freundin lange geplant hatte. Den Buben tötete er, um diesem ein Leben ohne Mutter zu ersparen.

Der Doppelmord-Prozess startet am Donnerstag, es ist nur ein Verhandlungstag geplant. Daniel L. droht lebenslang, es gilt die Unschuldsvermutung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen