Mysteriöser Fenstersprung im Waldviertel

Schwer verletzt

© rotes kreuz

Mysteriöser Fenstersprung im Waldviertel

Ein 21-jähriger Mann ist in Ottenschlag (Bezirk Zwettl) in Niederösterreich am Donnerstag kurz nach Mitternacht aus bisher ungeklärtem Grund aus dem Fenster gesprungen und hat sich dabei schwer verletzt. Weder er noch seine Freundin konnten sich erklären, wie es dazu kam.

Seine Freundin gab an, dass sie gemeinsam schlafen gegangen seien. Kurz nach Mitternacht sei sie wach geworden und sah, wie ihr Freund aus dem geöffneten Schlafzimmerfenster im 1. Stock ins Freie sprang. Sie selbst konnte sich nicht den Grund dafür erklären, da es vorher keinerlei Anzeichen in irgend einer Form gegeben habe.

Beim Eintreffen der Beamten lag der Verletzte auf dem gepflasterten Boden vor dem Wohnhaus und wurde von der Hausbesitzerin und ihrer Tochter versorgt. Er war ansprechbar, konnte aber über den Hergang des Vorfalles keine Angaben machen. Er wurde mit dem NAW in das Landesklinikum Krems eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen