Sonderthema:
PKW fährt in Wien gegen Bus

Unfall

© Fally

PKW fährt in Wien gegen Bus

Ein Pkw ist Montag früh in Wien-Donaustadt gegen einen Bus der Wiener Linien gefahren. Zwei Personen sind dabei nach ersten Informationen leicht verletzt und ins Donauspital gebracht worden. Der Autofahrer dürfte den Bus der Linie 89A übersehen haben.

Die Buslenkerin hat noch eine Notbremsung eingeleitet, sie konnte den Zusammenprall aber nicht verhindern. Der Unfall ereignete sich gegen 9.15 Uhr in der Hausfeldstraße.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen