Sonderthema:
Polizeihubschrauber in Wien mit Laser geblendet

WEGA griff ein

Polizeihubschrauber in Wien mit Laser geblendet

In der Nacht auf Dienstag hat ein 31-Jähriger in Wien-Brigittenau die Besatzung eines Polizeihelikopters mit einem starken Laserpointer geblendet. Die Crew machte den Mann aus der Luft ausfindig und behielt ihn im Auge.

Am Boden angeforderte WEGA-Beamte fassten den Täter. Er wurde wegen Gefährdung der körperlichen Sicherheit und vorsätzlicher Gefährdung der Sicherheit der Luftfahrt angezeigt.

Den Laserpointer hatte der Mann noch bei sich. Da sich der Mann auffällig verhielt, wurde er einem Amtsarzt vorgeführt. Dieser wies ihn in eine psychiatrische Anstalt ein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen