Räuber schlugen Jogger Plombe aus

In Wien

Räuber schlugen Jogger Plombe aus

Zwei Räuber haben am Dienstagabend einem Jogger in Wien eine Zahnplombe ausgeschlagen, ehe sie ihm Handy und Geld wegnahmen. Die Unbekannten versetzten dem 26-Jährigen einen Schlag auf den Kopf, als dieser gerade den Lerchenfelder Gürtel in der Josefstadt entlang lief. Der junge Mann war durch den Hieb so benommen, dass er erst am Mittwoch Anzeige erstattete.

Der 26-Jährige sah zwei Männer stadteinwärts davonrennen, konnte sie aber nicht mehr einholen. Der Wert des geraubten Handys wurde mit ungefähr 150 Euro angegeben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen