Sonderthema:
Rekord-Monat September

Wetter

Rekord-Monat September

Es war ein unglaublicher September – sogar die Meteorologen zeigen sich erstaunt. Heute, am letzten Tag des Monats, werden bis zu 24 Grad erwartet.. Und: Der September brachte in vielen Regionen Rekord-Werte.

Wetter_Prognose.jpg

  • Badetemperaturen: 32 Grad und viel Sonnenschein – das waren Normalwerte. Unüblich im September.
  • Süden im Rekord-Rausch: Im Süden des Landes hat es seit Beginn der Aufzeichnungen noch nie einen wärmeren September gegeben. l Hitzepole Kärnten und Steiermark: Zwischen 2,5 und 3,8 Grad über dem langjährigen Wert lagen in diesen Bundesländern die heurigen Temperaturen.
  • Lienz Sieger: Dieser Osttiroler Ort war im gesamten September im Durchschnitt 3,8 Grad heißer als üblich. Das war relativ gesehn – der wärmste Ort Österreichs.

Wetter September 2011

  • Neue Rekord-Hitzen im September gab es auch in Graz (17 °), Millstadt (16,4 °), St. Andrä im Lavanttal (17 °) und Klagenfurt (17,4 °).
  • Im langjährigen Durchschnitt – über das ganze Land gemessen – gab es um 20 Prozent mehr Sonnenstrahlen als in einem normalen Jahr.
  • Burgenland bekam am meisten Sonne ab: Neusiedl am See ist Rekord-Halter mit 246 Sonnenstunden im September.
  • Aber: Trotz Hitze brachte der September auch Schneefälle. Am 19. fielen bis zu 35 Zentimeter!
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen