Tierhasser schießt mit Schrotflinte auf Kater

Burgenland

Tierhasser schießt mit Schrotflinte auf Kater

Nach dem Fund eines toten Katers in Potzneusiedl (Bezirk Neusiedl am See) ermittelt die Polizei. "Naboo" war Montagfrüh einen halben Kilometer außerhalb des Ortsgebietes mit Schusswunden aufgefunden worden. Das Tier dürfte am Wochenende mit Schrotmunition getötet worden sein, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland heute, Dienstag. Nach dem vorerst unbekannten Schützen wird gesucht.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen