Tiroler zückte Messer in Tabledance-Bar

Vorarlberg

© APA

Tiroler zückte Messer in Tabledance-Bar

Ein Mann aus Tirol hat in der Nacht auf Sonntag in einem Tabledance-Lokal in Bludenz mehrere Gäste mit einem Messer bedroht. Zuvor war es aus unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung in der Bar gekommen. Personen kamen bei dem Zwischenfall nicht zu Schaden. Der Mann und einer seiner Begleiter wurden festgenommen.

Der Gast aus Imst betrat gegen 3.15 Uhr mit drei weiteren Männern die Bar. Kurz bevor die Polizei eintraf, fuhren die rabiaten Besucher mit ihrem Pkw davon, wurden aber von einer Streife angehalten. Der Lenker des Wagens war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein, zudem widersetzten sich die Männer der Amtshandlung. Laut Angaben der Exekutive ergaben die ersten Befragungen der Verdächtigen keinen Hinweis auf ein Motiv für die Drohung mit dem Messer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen