200 Liter Regen in 24 Stunden

200 Liter Regen in 24 Stunden

200 Liter Regen in 24 Stunden

200 Liter Regen in 24 Stunden

200 Liter Regen in 24 Stunden

200 Liter Regen in 24 Stunden

200 Liter Regen in 24 Stunden

Venedig-Tief bringt Tote und Chaos

Seiten: 12

Zwei Tage hatten sie nach ihm gesucht, aber: Auch für ihn kam jede Hilfe zu spät. Montag Vormittag konnte in St. Veit in Kärnten ein 49-Jähriger nur mehr tot aus dem Fluten der Glan gezogen werden. Der schreckliche Verdacht: Auf dem Heimweg von einem Fest, ist der Kärntner am Freitag angetrunken eine Böschung abgerutscht und ertrunken. Tragisch: Der 49-Jährige ist gleich das zweite Todesopfer, das ein heftiges Venedigtief in den vergangenen zwei Tagen bei uns forderte.

Feuerwehren im Süden im Dauereinsatz
Schon am Sonntag war in Strassen in Osttirol ein 43-jähriger Landwirt mit seinem Traktor abgestürzt. 700 Meter tief. Eigentlich wollte er nach den heftigen Regenfällen eine Straße von Geröll befreien, doch Familienvater Manfred Joas bezahlte seinen Einsatz mit seinem Leben.

Fest steht: Der Tod der beiden Männer ist nur der traurige Höhepunkt eines chaotischen Wochenendes. Die Bilanz:
l Das Adriatief sorgte nicht nur in Norditalien für Verwüstung, sondern ließ besonders im Süden die Lage ernst werden. Am Kärtner Plöckenpass fielen in knapp 24 Stunden mehr als 200 Liter Regen pro Quadratmeter, in Kötschach-Mauthen waren es 160 Liter, am Nassfeld 141!

So viel regnet es sonst nur alle 20 Jahre!
Kein Wunder, dass die Hochwassersituation noch einmal kritisch war: In Lavamünd fürchtete man die zweite Überflutung innerhalb von nur einer Woche. In ganz Kärnten waren in der Nacht auf Montag 600 Feuerwehrmänner im Einsatz. Am Nachmittag dann die Entwarnung: Die meisten Pegelstände waren wieder rückläufig.

Diashow Venedig versinkt in den Fluten

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig. Diese Touristen zogen sich gleich aus und sprangen auf dem Markus-Platz in die Fluten....

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

Schwere Überschwemmungen in der Lagunenstadt

Wegen des Hochwassers in Venedig sind für 70 Prozent des historischen Zentrums Gummistiefel nötig.

1 / 19

Meteorlogen versprechen wenigstens jetzt: Das Schlimmste dürften wir überstanden haben. Aber: Die Angst vor dem nächsten Adriatief bleibt.

Nächste Seite: Der Liveticker zum Nachlesen

Seiten: 12
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen