Gefühlte 35 Grad am Freitag

Wetter

Gefühlte 35 Grad am Freitag

Sonne, 24 Grad und meist blauer Himmel: Der Freitag zeigt sich von seiner schönster Seite, und das in ganz Österreich. Schon zur Mittagszeit, wenn die ersten ins Wochenende starten, wird es richtig warm! Ganz Wien sitzt bei 24 Grad heute in der Sonne. Und dabei kann es richtig heiß werden. Denn die gefühlte Temperatur steigt heute schnell auf 35 Grad.

Wer im Liegestuhl im rechten Winkel zur Sonne liegt oder an einer windgeschützten Hausmauer sitzt, spürt am Freitag eine "gefühlte Temperature" von bis zu 35 Grad. "Meteorologisch korrekt ist es daher, die Temperatur im Schatten zu messen", sagt Wetterexperte Wolfgang Traunmüller von Blue Sky Wetteranalysen in Attnang-Puchheim (OÖ). Sonnenhungrige und Wärmeanbeter kommen zum Weekend-Start jedenfalls voll auf ihre Kosten:

Das Wetter am frühen Nachmittag:

wetterkarte.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte für mehr Wetterdetails in Ihrem Ort)

So wird das Wetter in Ihrem Bundesland:

Wien:
Von der Früh bis zum Abend gibt es viel Sonnenschein. Lediglich ein paar dünne hohe Wolkenfelder ziehen über den Himmel. Es weht mäßiger, vorübergehend auch recht lebhafter Südostwind. Frühtemperaturen um 8, Tageshöchsttemperaturen bei 24 Grad.

Niederösterreich:
Der Tag verläuft erneut sonnig und trocken. Vor allem während der zweiten Tageshälfte sind hoch am Himmel einige Schleierwolken anzutreffen. Der Wind kommt mehrheitlich aus Südost bis Süd und kann zeitweise vor allem im Wiener Becken und in der Buckligen Welt recht lebhaft werden. Frühtemperaturen 1 bis 10, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 22 Grad.

Burgenland:
Ein weiterer sonniger Tag mit nur ein paar dünnen Schleierwolken kündigt sich an. Allerdings legt der Wind aus südlichen Richtungen merklich zu und kann stellenweise sehr lebhaft werden. Frühtemperaturen 3 bis 10, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 22 Grad.

Oberösterreich:
Der Freitag bringt viel Sonnenschein, nur harmlose hohe Wolken ziehen zeitweise über den Himmel. Im Bergland ist es föhnig mit mäßig starkem Südostwind. Die Frühtemperaturen liegen zwischen 0 und 7 Grad, die Höchstwerte erreichen 16 bis 22 Grad.

Salzburg:
Der Freitag bringt viel Sonnenschein, nur harmlose hohe Wolken ziehen zeitweise über den Himmel. Es ist föhnig mit mäßigem Südwestwind. Die Frühtemperaturen liegen zwischen -2 und +6 Grad, die Höchstwerte erreichen 16 bis 22 Grad.

Steiermark:
Auch der Freitag bringt sehr sonniges Wetter und mäßiger Südwestwind sorgt für föhnig-milde Verhältnisse. Die hochliegenden Schleierwolken sollten den Sonnenschein kaum beeinträchtigen. Frühwerte bei -1 bis 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen 17 bis 23 Grad. In 2000 m 5 bis 7 Grad.

Kärnten:
Es ziehen zwar immer wieder Wolken in hohen Schichten durch, die Sonne scheint aber meistens durch und insgesamt wird es recht freundlich und sonnig. Frühtemperaturen 0 bis 4 Grad, Tageshöchstwerte 15 bis 20 Grad.

Tirol:
Es wird noch einmal in ganz Tirol überwiegend sonnig, in Nordtirol föhnig. Möglicher Frühnebel an der Alpensüdseite löst sich auf. Vormittags ziehen an der Alpensüdseite höhere Wolkenfelder durch, nachmittags dann auch in Nordtirol. Diese können den Sonnenschein zeitweise etwas dämpfen. Dennoch wird es wieder mild. Tiefstwerte: -1 bis 3 Grad. Höchstwerte: 16 bis 20 Grad.

Vorarlberg:
Bei föhnigem Einfluss wird es noch einmal überwiegend sonnig. Allerdings ziehen im Tagesverlauf höhere Wolkenfelder durch und die können den Sonnenschein zeitweise etwas dämpfen. Dennoch wird es wieder mild. Tiefstwerte: 2 bis 6 Grad. Höchstwerte: 17 bis 20 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen